Neue Full-Service-Plattform von Kewill unterstützt Transport- und Logistikunternehmen
umfassend beim Supply-Chain-Management

Bad Homburg v. d. H., 23. September 2013 – Kewill, ein führender Anbieter von Transport- und Logistik-Management-Lösungen für reibungslose Supply-Chain-Prozesse, präsentiert die neue umfassende Plattformlösung Kewill MOVE™. Mit Kewill MOVE können Anwender komplexe Transport-, Logistik- und Handelsanforderungen vorgabengerecht erfüllen. Die multimodale Transportlösung unterstützt zentrale Geschäftsprozesse und ermöglicht eine optimale Wertschöpfung über die gesamte Lieferkette hinweg. Damit bietet Kewill ab sofort eine Enterprise-Software-Plattform für die übergreifende Supply Chain Execution.

Dem Analystenhaus Gartner zufolge legen Unternehmen mittlerweile eine höhere Priorität auf die Supply Chain als zentralen Faktor für das Geschäftswachstum. Damit ist das Lieferketten-Management sogar wichtiger als die Optimierung der Kundenzufriedenheit.1 Organisationen stehen vor der Herausforderung, komplexe, vielfältige und oftmals unterschiedliche globale Lieferketten zu überwachen. Hierfür müssen Unternehmen in der Lage sein, jede Phase des Supply-Chain-Execution-Prozesses nahtlos zu verwalten.

„Für das Management von Lieferketten benötigen Unternehmen heute eine Technologie, mit der sie auf möglichst viele Informationen zugreifen und diese analysieren können, um Kundenbedürfnisse erfolgreich zu erfüllen“, erklärt Evan Puzey, CMO von Kewill. „Mit Kewill MOVE werden Anwender überall auf der Welt produktiver – und dies ohne Risiko oder hohe Kosten für das gesamte Unternehmen. Die Kewill MOVE-Plattform bietet einzigartige Monitoring- und Zugangsfunktionen. Damit haben Supply-Chain-Verantwortliche jederzeit die Kontrolle über ihre Lieferketten. Unternehmen werden effizienter und effektiver und können ihren Kundenservice optimieren.“

Die Kewill MOVE-Plattform ist als On-Premise- und Saas-Modell verfügbar. Sie eignet sich für den Einsatz bei Logistikdienstleistern, Produktionsunternehmen sowie bei Groß- und Einzelhändlern. Die Einsatzbereiche umfassen:

  • Handel – Von der Bestellung bis zur Rechnungsstellung, vom Container bis zum einzelnen Paket: Kewill MOVE ermöglicht Unternehmen, globale, regionale und lokale Logistiksendungen inklusive Spedition, Transport und Lagerung zu verwalten. Anwender erhalten rechtzeitig einen Überblick über potenzielle Versorgungsengpässe und Handelsbeschränkungen. Gleichzeitig wird das Management von Netzwerkveränderungen verbessert.
  • Transport – Durch die MOVE-Plattform profitieren Unternehmen von dem einzigartigen Know-how und der Erfahrung, die Kewill im Bereich des multimodalen Transports bietet. Unterschiedliche Anforderungen an die lokale, regionale, nationale und globale Beförderung von Gütern zu Luft, See, Schiene oder auf der Straße – egal ob FTL, LTL, Paletten- oder Paketversand – können effektiv verwaltet werden.
  • Lagerung – Kewill MOVE optimiert die Effizienz von Lager- und Bestandsmanagement-Prozessen. Lieferanten und Kunden können Bestände mit Hilfe von Drahtlos-Technologie besser überblicken, wodurch übergreifend die Produktivität steigt.
  • Zollabwicklung – Mit der neuen Plattform von Kewill können Unternehmen die Umsetzung von Zoll- und Handelsvorschriften aktiv verwalten und bleiben stets informiert über rechtliche Änderungen weltweit. Um Anwendern die Arbeit zu erleichtern, bietet Kewill Anbindungen an eine Vielzahl von verschiedenen lokalen Zollanwendungen.
  • Transparenz – Die neue Kewill-Lösung verschafft Anwendern einen ganzheitlichen Überblick über ihr Logistiknetzwerk mit umfassender Transparenz selbst kritischer Logistikprozesse. Dashboards, Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPI) und Benachrichtigungen erleichtern ihnen die Arbeit grundlegend.
  • Integration – Durch die MOVE-Plattform können Unternehmen ihre Zusammenarbeit und B2B-Integration mit den wichtigsten Handelspartnern durch die Beseitigung geografischer und technischer Beschränkungen, die ihre Effizienz behindern, verbessern.

„Kewill ist global vertreten und verfügt über eine einzigartige Expertise in der Supply Chain Execution und in multimodalen Transportprozessen. Mit Kewill MOVE haben wir eine innovative Plattform entwickelt, die einen schnelleren und effizienteren Austausch von Waren und Informationen für Unternehmen weltweit ermöglicht“, so Bob Farrell, Präsident und CEO von Kewill. „Kewill MOVE unterstützt eine schnelle, genaue und transparente Abwicklung von globalen Logistik- und Transportprozessen für Unternehmen aller Größen. Damit werden die Herausforderungen an die Ausführung und Steuerung der gesamten Lieferkette erfüllt, um optimale Geschäftsergebnisse zu liefern.“

Verfügbarkeit

Kewill MOVE ist ab Anfang Oktober 2013 verfügbar. Preise und weitere Informationen gibt es bei den entsprechenden Kewill-Kontakten.

Über Kewill

Kewill ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich multimodaler Transport-Management-Software. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine umfassende und durchgängige Plattform für die Verwaltung von komplexen Transport- und Logistikprozessen sowie Zoll- und Handelsvorschriften. Mit der Kewill MOVE™-Plattform senken Anwender ihre Kosten, können Preis- und Marktschwankungen entgegenwirken und erhalten mehr Transparenz in der logistischen Wertschöpfungskette. Egal ob Handel, Transport, Lagerung, Zollabwicklung, Verwaltung oder Integration – die Kewill Transport-Management-Plattform ermöglicht die notwendige Transparenz sowie Flexibilität für einen optimierten Kundenservice und bietet darüber hinaus strategische Vorteile in der globalen Lieferkette.

Die Kewill-Plattform unterstützt heute schon weltweit mehr als 7.000 Unternehmen in über 40 Ländern auf 5 Kontinenten in deren Aktivitäten entlang der gesamten Lieferkette.

1 Gartner-Studie: „Business Priorities in North America Shift Toward Investment in Customer Experience, Providing Opportunity in the Supply Chain Market.“ Veröffentlicht am 13. Mai 2013. Analysten: Chad Eschinger, C. Dwight Klappich.