Mobility-Plattform verbindet Partner an allen Punkten der Supply Chain und bietet strategische Planungs-, Tracking- und Routing-Funktionen in Echtzeit

29 November 2017 – BluJay Solutions, führender Anbieter von Supply Chain Software und Services auf Basis des weltweit ersten Global Trade Network (GTN), hat heute seine Mobilitätsplattform MobileSTAR vorgestellt. Mit der flexiblen und einfach zu implementierenden Plattform können Versender und Spediteure aller Art die Zustellung ihrer Lieferungen auf der „letzten Meile“ verwalten. Die Lösung unterstützt die Fahrer von Transporter, Lkw und Co. über beliebige Mobilgeräte mit Echtzeit-Optimierungsfunktionen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken.

MobileSTAR ist eine bewährte Stand-alone-Lösung, die zuvor unter dem Namen Delivery Connect angeboten wurde. Deren Anbieter Blackbay hatte BluJay im April 2017 übernommen. MobileSTAR ist nun vollständig in den Workflow von BluJay Transportation Management for Shippers integriert und ermöglicht so automatisiertes Track-and-Trace sowie Last-Mile-Routing in Echtzeit. „Mit MobileSTAR bieten wir eine Last-Mile-Mobilitätslösung der nächsten Generation, die vollständig in unser Global Trade Network und unser Produktportfolio integriert ist“, erklärt Doug Surrett, Chief Product Strategist von BluJay Solutions. „Unsere Transportmanagement-Kunden haben jetzt die Möglichkeit, sich in Echtzeit zu vernetzen. Dadurch wird die Kundenzufriedenheit verbessert und Kosten reduziert.“

MobileSTAR ist eine konfigurierbare End-to-End-Anwendung, die Spediteure, Management, Fahrer und Kunden über Echtzeitdaten und automatisierte Workflows verbindet. Für Versender kann MobileSTAR manuelle, arbeitsintensive Tracking-Prozesse ersetzen, ohne dass eine kostspielige Integration von Telematik-Anbietern notwendig wird. Die Fahrer sowohl von privaten Flotten als auch Frachtführer haben die Option, die BluJay MobileSTAR-Anwendung auf iOS- oder Android-Geräte herunterzuladen, um sofort mit dem Netzwerk verbunden zu werden. Außerdem bietet die Anwendung den Vorteil einer Routenoptimierung auf der Straße. Als Stand-alone-Lösung, die beim Kunden vor Ort oder in der Cloud gehostet wird, ermöglicht MobileSTAR darüber hinaus eine nahtlose Integration in bestehende IT-Systeme von Unternehmen sowie vorkonfigurierte und einfach zu modifizierende Anwendungen für individuelle Anforderungen.

Gesteigerte Funktionalität im Tagesgeschäft

MobileSTAR bietet eine Reihe wichtiger Funktionen wie beispielsweise Echtzeit-Konnektivität für eingehende und ausgehende Sendungen, Workflow-Integration, elektronische Generierung von Ladelisten, Zustell- und Abholnachweis mit Unterschrift und Bild sowie Business Intelligence und Reporting. Darüber hinaus unterstützt die Mobilitätsplattform BluJays Logistics Application Framework: Damit können Organisationen ihre eigene Anwendungskonfiguration aus einer Bibliothek von Funktionen erstellen – einschließlich Screens, Prozessabläufen und Logikfunktionen

Weitere Informationen über BluJay Solutions finden sich unter: www.blujaysolutions.com.

Infokasten: Funktionen MobileSTAR

  • Echtzeit-Konnektivität für eingehende und ausgehende Sendungen
  • Workflow-Integration
  • Elektronische Generierung von Ladelisten
  • Punkt-zu-Punkt- und Straßen-Routing/-Optimierung
  • Proaktive Warnmeldungen bei Kundenlieferungen
  • Zustell- und Abholnachweis mit Unterschrift und Bild
  • GPS-Ortung und Geofences
  • Ad-hoc Abhol- und Zustellmanagement
  • In-Depot- / In-Warehouse-Verwaltung
  • Business Intelligence und Reporting