Führendes Marktforschungsunternehmen wählt Kewill zum vierten Mal in Folge auf Platz1 der
Pure-Play-Supply-Chain-Execution-Entwickler in Europa*

Bad Homburg v. d. H., 08. August 2013 – Kewill, ein führender Anbieter innovativer Softwarelösungen für Supply Chain Execution (SCE), behauptet erneut seine Position als bedeutender Entwickler von Pure-Play-SCE-Systemen in Europa. Dies bestätigt Gartners Market Share Report: All Software Markets, Worldwide report, veröffentlicht am 29. März 20131.

Gartner, das weltweit führende IT-Forschungs- und Beratungsunternehmen, platziert Kewill gemessen am Softwareumsatz an führender Stelle unter den analysierten Anbietern. Im Gesamtvergleich erreicht Kewill Rang 3 und liegt damit direkt hinter den ERP-Anbietern Oracle und SAP. Kewill belegt diese Spitzenposition seit vier aufeinanderfolgenden Jahren dank seiner erfolgreichen Transport-, Lager-, Speditions- und Zolllösungen, von denen führende europäische 3PL-Anbieter und Spediteure profitieren. Kewills Supply-Chain-Execution-Plattform unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Aktivitäten in der
gesamten Lieferkette durch integrierte Geschäftsprozesse.

„Das Erreichen der Poleposition in vier aufeinanderfolgenden Jahren als Supply-Chain-Management-Software-Entwickler in Europa zeigt, dass wir sowohl über die Erfahrung als auch das Fachwissen verfügen, unseren Kunden jederzeit die passenden Tool Sets bereitzustellen. So profitieren sie von unserer integrierten, logistischen Prozessabwicklung für Transport, Lagerhaltung, Cross-Docking, Lagerverwaltung, Verpackung, Zoll und Spedition“, sagt Jan-Paul Boos, Senior Vice President EMEA bei Kewill. „Kewill Kunden vertrauen unserer Plattform, die sämtlichen aktuellen Anforderungen entspricht und so flexibel ist, dass wir die Software sämtlichen Bedürfnissen jederzeit anpassen können. Weiterhin helfen wir unseren Kunden dabei, ihren stringenten logistischen Auflagen von 99,8% Verfügbarkeit nachzukommen. Dank der Kewill-Lösung erhalten sie eine genaue Übersicht zu den Aktivitäten ihrer Logistikprozesse und erhöhen damit die Effizienz der Zusammenarbeit in der Lieferkette.“

*umfasst den Mittleren Osten und Nordafrika, West- und Osteuropa
1Gartner, Inc., Market Share: All Software Markets, Worldwide, 2012 29 March 2013, G00250553