Bisnode-Unternehmen Hoppenstedt zeichnet führenden Anbieter globaler Zoll- und Logistiksoftwarelösungen mit Bestnote
„sehr gut“ aus / Kewill als „Top Rating 1“-Company gekürt

Bad Homburg v. d. H., 17. September 2013 – Kewill, ein führender Anbieter globaler Logistik- und Zollsoftwarelösungen, wurde erneut als „Top Rating 1“-Company zertifiziert und gehört damit zu den „Top-Business-Partnern“ in Deutschland. Die Auszeichnung wird jährlich von der Bisnode-Tochter Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH vergeben und bescheinigt den Preisträgern hervorragende Finanz- und Geschäftsprozesse. Kewill hat bereits das dritte Jahr in Folge die Bestnote 1 erreicht und qualifiziert sich durch einen exzellenten Bonitätsindex der Stufe 1, den nur 4,9 Prozent aller deutschen Firmen vorweisen können.

„Zuverlässigkeit und Qualität haben für uns einen sehr hohen Stellenwert. Wir sind stolz darauf, dass wir jetzt schon zum dritten Mal auch aus externer Sicht in unserer Einstellung bestätigt wurden“, so Andreas Heil, Managing Director DACH von Kewill.

Deutschlandweit wurden etwa 4,7 Millionen Unternehmen geprüft, davon konnten lediglich 4,9 Prozent ein vergleichbares Ergebnis erzielen. Die Berechnung basiert neben Finanzdaten auf Angaben zum Zahlungsverhalten. Rund 650 Millionen reale Rechnungsinformationen fließen in die Risikoeinschätzung ein und verleihen der Bewertung eine hohe Aussagekraft.

Hoppenstedt CreditCheck liefert Geschäftspartnern, Kunden und Lieferanten Informationen über Wirtschaftsauskünfte und Risikoeinschätzungen deutscher Firmen. Im Rahmen des „Top Rating 1“ bewertet das unabhängige Wirtschaftsinformationsunternehmen jährlich die Bonität der Unternehmen auf einer Skala von 1 bis 6, wobei Stufe 1 für eine herausragende Kreditwürdigkeit steht. Die Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH gehört zur Bisnode-Gruppe, einem der größten Anbieter für digitale Wirtschaftsinformationen in Europa.

Über Kewill

Kewill ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich multimodaler Transport-Management-Software. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine umfassende und durchgängige Plattform für die Verwaltung von komplexen Transport- und Logistikprozessen sowie Zoll- und Handelsvorschriften. Mit der Kewill MOVE™-Plattform senken Anwender ihre Kosten, können Preis- und Marktschwankungen entgegenwirken und erhalten mehr Transparenz in der logistischen Wertschöpfungskette. Egal ob Handel, Transport, Lagerung, Zollabwicklung, Verwaltung oder Integration – die Kewill Transport-Management-Plattform ermöglicht die notwendige Transparenz sowie Flexibilität für einen optimierten Kundenservice und bietet darüber hinaus strategische Vorteile in der globalen Lieferkette.

Die Kewill-Plattform unterstützt heute schon weltweit mehr als 7.000 Unternehmen in über 40 Ländern auf 5 Kontinenten in deren Aktivitäten entlang der gesamten Lieferkette.