Share this post:

BluJay‘s Zollmanagement-Software ZABIS® ermöglicht reibungslose Zollkonformität – ab sofort mit einer verbesserten, nutzerorientierten Benutzeroberfläche.

Bad Homburg, Deutschland – 25. August 2020BluJay Solutions, ein führender Anbieter von Supply-Chain-Software und -Services, hat heute die Veröffentlichung und offizielle Zertifizierung einer verbesserten, nutzerorientierten und NCTS-konformen Benutzeroberfläche für seine Zollmanagement-Software in Deutschland, die Customs Management-ZABIS®, bekannt gegeben.

BluJay hat in starkem Maße in die Modernisierung von Customs Management-ZABIS investiert, das nach wie vor seine Flaggschifflösung für den deutschen Zoll ist. Damit ist ZABIS sicher, zuverlässig und komfortabel für Anwender einsetzbar. Die ersten Innovationen bestanden in der technischen Aufrüstung des Back-Ends des Systems, die erfolgreich durchgeführt und zertifiziert wurde. Sie wird für alle Instanzen von CM-ZABIS verwendet, die bereits von einer großen Gemeinschaft von Kunden verwendet werden oder sich derzeit in Entwicklung befinden.

Dieses Backbone kann nun über zwei Benutzeroberflächen genutzt werden: die standardmäßigen Benutzeroberflächen, die Kunden in ganz Deutschland heute nutzen (Version 9.3 genannt), sowie eine neue, aktualisierte Web-Benutzeroberfläche (Version 20.0.0), die für NCTS verfügbar und zertifiziert ist. Version 20.0.0 verbessert die Benutzerfreundlichkeit, den Komfort und das Automatisierungspotenzial drastisch, ohne den täglichen Workflow der Nutzer durch die Umstellung zu beeinträchtigen. Diese neue Benutzeroberfläche ist auch über BluJay‘s Multi-Country Customs SaaS-Plattform zugänglich.

„Mit dem UI-Upgrade setzen wir bei CM-ZABIS ganz neue Impulse für die Automatisierung und Benutzerfreundlichkeit und skalieren auf die neuen Anforderungen des deutschen Zolls – sowohl aktuelle als auch künftige wie Atlas-Impost oder Zelos. Unsere Kunden erwarten Compliance, Skalierbarkeit, Automatisierung, Sichtbarkeit und Nutzerbefähigung. Dabei nutzen wir unsere erfolgreiche CM-ZABIS-Lösung und automatisieren das Know-how unserer Nutzer in puncto Zollmanagement, während sie sich auf strategische und erfolgskritische Entscheidungen konzentrieren können“, so Nicolas Ethevenin, Director Product Management bei BluJay Solutions.

„Diese neue Benutzeroberfläche ist offiziell für NCTS auf ATLAS 9.0 zertifiziert, das elektronischen System, das von der Bundeszollverwaltung Deutschlands verwendet wird, und obwohl ihre Verwendung nicht obligatorisch ist, sind wir zuversichtlich, dass unsere Benutzer das Upgrade zu schätzen wissen. Das Upgrade wird ohne Unterbrechung der operativen Abläufe erfolgen und zugleich eine massive Verbesserung der Benutzererfahrung sein. Mit dem Backend, das Anfang dieses Jahres aktualisiert wurde, werden Stammdaten und Transaktionen – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft – in derselben Datenbank gespeichert und können gleichermaßen über die neue oder aktuelle Benutzeroberfläche aufgerufen werden. Gleiches gilt für die Datenschnittstelle und die umliegenden Systeme – alles bleibt gleich. Unsere Kunden müssen sich nur mit uns in Verbindung setzen, um ihre UI-Upgrades zu erhalten“, sagt Katrin Voigtmann, Director Professional Services bei BluJay in Deutschland.

BluJay arbeitet auch an einer verbesserten Benutzererfahrung bei den anderen deutschen Verfahren und plant diese zu zertifizieren, sobald Zertifizierungsinstanzen beim deutschen Zoll verfügbar sind. BluJay entwickelt auch ein eigenes Zelos-Modul und steht schon jetzt bereit, um mit der Entwicklung von Atlas-Impost zu beginnen, sobald der deutsche Zoll und die EU die endgültigen Spezifikationen veröffentlichen.

Über BluJay Solutions

BluJay Solutions hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Spitzenleistungen in der Logistik und der Handel-Compliance zu erzielen – das liegt uns im Blut. Durch eine Mischung aus Daten, Netzwerken und Anwendungen, die auf dem BluJay Way bereitgestellt werden, unterstützt unsere DNA-Plattform die Frictionless Supply Chain für Tausende der weltweit führenden Hersteller, Einzelhändler, Distributoren, Spediteure, Zollmakler, Beförderer und Logistikdienstleister. Weitere Informationen finden Sie unter: www.blujaysolutions.com oder folgen Sie uns auf Twitter @myblujay und LinkedIn.

###

Share this post: